Kippenheim mit Ortsteil Schmieheim

Hinweistafeln an historisch bedeutsamen Gebäuden / Örtlichkeiten in Kippenheim

                                     

 

Hinweistafeln geben Auskunft über historisch bedeutsame Gebäude oder Örtlichkeiten in Kippenheim

Die Gruppe Ortsbild des Projektes Lebensqualität durch Nähe  (LQN) hat im April 2015 dieses Vorhaben erfolgreich zum Abschluss gebracht.

 

Nachdem bereits vor einigen Jahren historisch bedeutsame Gebäude im Ortsteil Schmieheim mit Informationstafeln versehen worden sind, stellte der Gemeinderat im Haushalt 2014 Mittel ein, welche ein «Nachziehen» für Kippenheim ermöglicht haben.

Anregung und das Signal der Bereitschaft zur Umsetzung des Projektes kam von der Gruppe Ortsbild des Projektes Lebensqualität durch Nähe (kurz: LQN).

Zunächst galt es festzulegen, wo eine Hinweistafel die wechselhafte Geschichte eines Gebäudes / Kleindenkmales beleuchten sollte.  Die Gebäudeeigentümer wurden über das Vorhaben informiert und um Einverständnis gebeten. So kristallisierten sich schlussendlich 17 Standorte heraus.

Nach langwierigen Recherchen in den Gemeindearchiven wurden in enger Zusammenarbeit mit den Gebäudeeigentümern die Informationstexte für die einzelnen Hinweistafeln verfasst.

Ein ansprechendes Layout welches Informationstext, Gemeindewappen, neues Gemeinde-Logo und  nicht zuletzt den Hinweis auf LQN - Ortsbild - aus Urheber harmonisch vereint, musste gefunden werden.

Im November 2014 konnte der Auftrag zur Herstellung erteilt werden und die Hinweistafeln wurden Anfang 2015 ausgeliefert.

Dankenswerter Weise erteilte Bürgermeister Gutbrod die Genehmigung, die Tafeln durch den Bauhof der Gemeinde «aufstellen / aufhängen» zu lassen.

Wo keine Anbringung an einer Hauswand möglich war, wurden die Hinweistafeln mittels einer Edelstahlkonstruktion im Erdreich befestigt. Der Entwurf hierfür kam von  einem Mitarbeiter des Bauhofes.

Im April 2015 konnte durch diese  Zusammenarbeit «Hand in Hand» unsere Heimatgemeinde wieder etwas attraktiver und auch informativer gestaltet werden.

Hinweistafeln wurden an folgenden historischen Örtlichkeiten angebracht:

-       Rathaus                       - Spital                                        - Schule

-       Synagoge                     - ev. Kirche                               - kath. Kirche

-       Kapelle                         - ehem. Ev. Pfarrhaus             - ehem. Kath. Pfarrhaus

-       ehem. Post                  - ehem. Zehntscheuer              - ehem. Badischer Hof

-       Dorfmühle                   - Immaculata                              - Stockbrunnen

-       Stulz Denkmal             - Rindfuß

Die Gruppe Ortsbild von LQN möchte Sie zu einer kleinen Spurensuche durch unsere schöne Heimatgemeinde animieren. Viel Spaß auf Ihrer Erkundungsreise.

Als kleinen Wegweiser können Sie hier eine speziell erstellte Karte einsehen. Alle Hinweistafeln erreichen Sie zielsicher wenn Sie die zwei vorgeplanten Routen "abschreiten". Die Hinweistafeln und teilweise Fotos von den Gebäuden / Bauwerken sind durch Anklicken der jeweiligen Markierung aufrufbar und geben eine kleine optische Vorschau. Viel Spaß bei Ihrem Erkundungsgang ! 

 

Die Hinweistafeln sind außerdem jederzeit durch Anklicken in der oben stehenden Aufzählung zum Nachlesen aufrufbar.

Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung bei der Umsetzung dieses Projektes geht an dieser Stelle an den Gemeinderat, die Gemeindeverwaltung, den Bauhof der Gemeinde sowie an die Gebäudeeigentümer für deren Bereitschaft.

Lebensqualität durch Nähe    Gruppe Ortsbild