Kippenheim mit Ortsteil Schmieheim

Baugrundstücke im Baugebiet Brunnenstraße Süd

Baugrundstücke im Baugebiet „Brunnenstraße Süd“ zu vergeben

Am 19.09.2016 begannen mit dem „ersten Spatenstich“ die Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Brunnenstraße Süd“. Insgesamt entstehen 20 Bauplätze. Davon sind 10 Grundstücke im Eigentum der Gemeinde, die nunmehr an Bauwillige veräußert werden sollen.

Viele Bauwillige haben bereits in der Vergangenheit ihr Interesse bekundet und sich auf eine Bewerberliste setzen lassen. Die Zahl der Interessierten übersteigt bereits jetzt die Zahl der zu vergebenden Bauplätze. Um jedoch Chancengleichheit zu gewährleisten, möchte die Gemeindeverwaltung darauf hinweisen, dass sich Bauwillige noch bis zum 31.10.2016 um die Vergabe eines Bauplatzes bewerben können.

Um eine möglichst gerechte Verteilung zu gewährleisten, hat der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 19.09.2016 folgende Kriterien zur Vergabe der Bauplätze beschlossen:

1

Einheimische

  • Seit 5 Jahren in Kippenheim gemeldet
  • Bewerber lebte mind. 10 Jahre in Kippenheim und lebt zur Zeit in einer anderen Gemeinde

2

Lebensverhältnisse

  • Lebensgemeinschaft mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind
  • Alleinerziehende mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind

3

Arbeitsplatz

  • Arbeitnehmer und Selbständige, die in Kippenheim seit 5 Jahren ihrem Hauptberuf nachgehen

4

Jetzige Wohnsituation

  • Bewerber besitzt in der Gemeinde Kippenheim kein Grundstück, auf dem ein Wohnhaus errichtet werden könnte
  • Bewerber besitzt in der Gemeinde Kippenheim kein eigenes Wohnhaus

5

Ehrenamtliches Engagement

  • Bewerber ist ehrenamtlich Tätiger (seit mind. 5 Jahren) innerhalb der Gemeinde Kippenheim – Benennung des Vereins bzw. der Institution

 

Die festgelegten Kriterien sind in einen Fragebogen eingearbeitet, den Sie hier auf unserer homepage finden. Die gemeindeeigenen Grundstücke können Sie dem Übersichtslageplan entnehmen. Interessierte, die bereits auf der Bewerberliste stehen, erhalten den Fragebogen per Post bzw. E-Mail. Bei der Auswertung des Fragebogens werden die einzelnen Kriterien in der aufgeführten Reihenfolge Punkt 1 bis 5 abgeprüft.

Ebenfalls in der Sitzung vom 19.09.2016 hat der Gemeinderat den Bauplatzpreis für Grundstücke im Baugebiet „Brunnenstraße Süd“ auf 190,00 €/m² festgelegt. In diesem Preis enthalten sind die anfallenden Erschließungs- und Anschlussbeiträge (Straße, Kanal, Wasser).

Des Weiteren sollen folgende Zusatzbestimmungen in den Kaufvertrag mit aufgenommen werden:

  • Bauverpflichtung innerhalb von 3 Jahren ab Kaufvertrag bzw. ab Baureife des Grundstückes (ansonsten Rückübertragung des Grundstückes an die Gemeinde)
  • Keine Weiterveräußerung des bebauten Grundstückes innerhalb von 10 Jahren ab Kaufvertragsdatum ohne Zustimmung der Gemeinde (Verhinderung von Grundstücksspekulationen)
  • Wohnhaus muss von Bewerber auf Dauer von mind. 10 Jahren selbst bewohnt werden (Härtefälle, wie z.B. Scheidung sind ausgenommen).

 

Für weitergehende Fragen steht Ihnen selbstverständlich die Gemeindeverwaltung gerne zur Verfügung.

 

Übersicht freie Gemeindegrundstücke:

 

 

Bewerbung um einen Bauplatz im Baugebiet „Brunnenstraße Süd“

Das Bewerbungsformular kann hier heruntergeladen werden:

- Fragebogen Bauplatzvergabe (pdf.-Datei)

- Fragebogen Bauplatzvergabe (word-Datei)